Julia´s großes Abenteuer

Erst Ghana dann Südafrika

 
Auf dieser Seite werden lediglich die 5 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.
03Juli
2014

Bald geht es los

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.

04Juli
2014

dann fang ich mal an

Hallo.
Irgendwie schon komisch bald weg zu sein für 18 Wochen, eine überschaubare aber doch planungsbedürftige zeit.

an was man alles vorher denken muss,...
Führerschein, Medikamente, Ämter, Bürokratie soweit das Auge reicht.
Aber Reiseführer und meine Organisation haben mir bis jetzt gut weiter geholfen und ich hoffe das es auch in zukunft so ist.
Deshalb weiß ich leider auch noch nicht ob das mit meinem Blog hier funktioniert, da es mit der Internetverbindung manchmal hapert...
Das wird sich vor Ort erst raus stellen.
Aber bis es los geht werde ich bestimmt noch das eine oder andere hier "loswerden"..
Also bis bald

Julia

13Juli
2014

erste Bekanntschaften

hallöchen.

da ich mit einer organisation fahre die vor ort häuser hat wohne ich mit anderen freiwilligen zusammen.

mit einigen habe ich jetzt auch schon per mail oder facebook geschrieben. es scheinen wirklich alle aufgeschlossene nette (genauso nervöse bzw aufgeregte wie ich) mädels zu sein.

jetzt werden themen wie z.b. moskitonetzte, flüge, tabletten, packlisten und die "arbeitsstellen" durchgesprochen. es ist schon jetzt interessant andere menschen mit dem selben ziel kennen zu lernen.

mein projekt vor ort in accra (hauptstadt) wird mit waisenkindern, falls ich alles richtig verstanden habe ;)

so dann bis bald

 

julia

23Juli
2014

die letzten tage in deutschland brechen an

so. nicht einmal mehr 2 wochen dann geht es los.

die aufregung und nervösität steigen. die ungewissheit ob man an alles wichtige gedacht hat und die letzten treffen mit den freunden.

jetzt werde ich sogar schon häufiger von leuten aus dem ort angesprochen was ich denn da vorhabe. das sie es alle ganz toll finden was ich da vorhabe und für mich hoffen das ich viel erlebe und für mich eine schöne zeit habe.

es sprechen auch die ersten ihre bedenken an... da gibt es doch sooo viele krankheiten und da ist jetzt eine seuche. naja afrika ist ein kontinent und es gibt dort viele verschiedene länder. aber anscheinend ist afrika gleich afrika, in den augen der "deutschen". ich bin mal gespannt ob ich das später auch veralgemeinere oder ob es unterschiede in der kultur gibt.

Im moment ist es hier schön heiß so das ich mich schon mal etwas an das klima gewöhnen kann, hoffe ich. ;)

so. bis nächste woche gruß julia

29Juli
2014

Packen ist nicht so leicht wie man denkt

image



Man kann nur hoffen das man an alles wichtige  gedacht hat und den Rest vor Ort kaufen kann.  Noch 6 Tage bis zum Abflug.  Die Planung für die letzten Tage wurde erstellt. Eine kleine Feier mit Freunden und Verwandten ist geplant. Ein bisschen Wehmut ist schon vorhanden aber auch große Vorfreude.  Naja. .. bis bald